Das heißt Leben und Liebe eins sein lassen, daß die Liebe das Leben ist und das Leben die Liebe.

(Georg Büchner in "Leonce und Lena, Paralipomena", 1836)

Liebe GL-Kolleginnen und GL-Kollegen, am Mittwoch, den 11.09.2013, findet ab 15 Uhr die GL-Konferenz statt.
Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Mittwoch, den 11.09.2013, findet in der Lernwerkstatt ab 15 Uhr bis 18 Uhr der vierte und damit der letzte Teil der Fortbildung "Individualisierung und Differenzierung" statt, die von Frau Kim Siekmann, Ausbilderin des Studienseminars GHRF Marburg, geleitet wird. Die Veranstaltung ist grundsätzlich teilnehmerorientiert und richtet sich nach den inhaltlichen Bedürfnissen der unterschiedlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können mit einem angeleiteten Lernjournal arbeiten, eigene Anknüpfungspunkte für die Thematik finden und die präsentierten Inhalte sowie die praktischen Anregungen (Aufgabenformate, Unterrichtsbeispiele, ...) im eigenen Unterricht bzw. für die Unterrichtsplanung in kleinen oder großen Schritten ausprobieren und reflektieren.
Die letzte Sitzung steht unter dem Motto "Beurteilen und Bewerten".

Im Rahmen der Projektwoche fand das Projekt "Sauber Umwelt" statt. Bestückt mit Greifern und Müllsäcken wanderte wir - die Klasse R9c - durch die Wälder in der Nähe der Wohnungsgebiete von Stadtallendorf und sammelten allerlei Unrat

 

Go to top