Rom

Seit dem Schuljahr 2019/20 ist es möglich, an der GBS Italienisch zu lernen und das auf zwei Niveaus:

Du hast keine oder ganz wenige Vorkenntnisse und möchtest gern Italienisch vom Anfang an lernen? Dann kannst du diese tolle Sprache als AG oder als WPU-Fach wählen. Mit Grammatik- und Wortschatzkenntnissen in Latein oder Französisch wird die italienische Sprache zu einem Heimspiel und auch das Englische hilft beim Verstehen von unbekannten Wörtern.

Du sprichst zu Hause Italienisch aber kannst die Sprache nicht wirklich beherrschen, besonders schriftlich, oder du kommst aus Italien und willst deine Muttersprache nicht verlieren? Du kannst auch Italienisch als AG oder WPU-Fach wählen. Im Unterricht werden Gruppen von Anfängern und Fortgeschrittenen gebildet, die manchmal getrennt, manchmal zusammen arbeiten.

Wichtig:

  • Am Ende des Schuljahres wird eine Studienfahrt nach Italien organisiert
  • Italienisch wird in der Oberstufe der AWS Kirchhain und an den meisten Gymnasien in Marburg (E-Schule, Martin Luther Schule und Gymnasium Philippinum) weiter angeboten.
  • Der Erhalt von europaweit anerkannten telc-Zertifikaten ist möglich.

Warum Italienisch lernen?

Italiener in Deutschland - La presenza italiana in Germania

In unserer direkten Umgebung leben Tausende Italiener und prägen unseren Lebensstil beispielsweise dadurch, dass sie uns italienische (Ess-) Kultur näher bringen.

Italien und die deutsch-italienischen Wirtschaftsbeziehungen - L’Italia e i rapporti economici italo-tedeschi

Italien ist einer der wichtigsten Wirtschaftspartner der Bundesrepublik Deutschland. Italienischkenntnisse sind deshalb auf dem Arbeitsmarkt (z.B. in den Bereichen Lebensmitteln, Design, Mode, Möbel, Architektur, Werbung) sehr gefragt.

Das Beherrschen mehrerer Fremdsprachen wird mittlerweile als Voraussetzung sowohl für viele Arbeitsplätze als auch für viele Studiengänge angesehen. Damit die Schüler später nicht vor dem Problem stehen, mühselig eine weitere Fremdsprache erlernen zu müssen, um sich beruflich verwirklichen zu können, sollte man diese Chance bereits während der Schulzeit wahrnehmen.

Italien, das schönste Land - Italia, il bel paese

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und das nicht ohne Grund: Ungefähr zwei Drittel aller von der UNESCO zum Kulturerbe  der Menschheit erklärten Kunstschätze befinden sich in Italien. Denken  wir dabei an Urlaub, schönes Wetter, gutes Essen, bezaubernde historische Städte und  lebensfrohe, temperamentvolle und wild gestikulierende Menschen.

Italienisch und Kultur - L’italiano e la cultura

Italienisch ist die Sprache zahlreicher Künstler, Dichter und Baumeister, die entscheidenden Einfluss auf die europäische Kultur und Zivilisation hatten. Man denke nur an einige der Großen wie Leonardo da Vinci, Michelangelo oder Verdi!

Italienisch ist eine der wichtigsten Sprachen Europas - L’Italiano è una delle più importanti lingue d‘Europa

Ein beträchtlicher Anteil der EU-Bürger spricht Italienisch als Muttersprache (nach Deutsch und neben Englisch und Französisch gehört Italienisch  zu den meist gesprochenen Muttersprachen in der EU). 70 Millionen Menschen sprechen weltweit Italienisch, davon leben 650.000 in Deutschland.

Italieniesch ist wunderschön! - L’italiano è bellissimo!

Italienisch ist eine sehr melodische und lebendige Sprache; wir möchten fast sagen… Italienisch ist eine der schönsten Sprachen der Welt!

BENVENUTI NELLA CLASSE DI ITALIANO!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! der Georg-Büchner-Schule.