Entwicklung ist der Zweck des Lebens, das Leben selbst ist Entwicklung, also ist das Leben selbst Zweck

(Georg Büchner in einem Schulaufsatz 1830)

Ankündigungen

Organisatorisches fr Januar 2014Hier ist ein Plan zu finden, der über alles Organisatorische im Januar informiert (Noteneintragungen, Notenkonferenzen, Sport- und Spieletage und Zeugnisausgabe).

In der letzten Schulwoche vor den Halbjahreszeugnissen finden am Mittwoch, den 29.01.2014 und am Donnerstag, den 30.01.2014, wie gewohnt, unsere Sport- und Spieletage statt. Hier ist ein Plan zu finden, auf dem ihr euch informieren könnt, wie diese zwei Tage ablaufen.

RWCineplexNovember39Am 22. und 23. Januar 2014 veranstaltet die Berufsberatung der Marburger Arbeitsagentur zum dritten Mal in Folge die Ausbildungsbörse. Unter dem Motto „Berufswahl zum Anfassen – Who will you be in the future?" werden wieder mehr als tausend Schülerinnen und Schüler im Marburger Cineplex erwartet, die sich über die Ausbildungsmöglichkeiten von mehr als 40 Betrieben aus der Region informieren wollen.

Die Messe beginnt an beiden Tagen um 8:30 Uhr und endet voraussichtlich um 19:30 Uhr (22. Januar), bzw. 13:00 Uhr (23. Januar). Wir empfehlen, die Messe für alle 8. und 9. Hauptschul- und alle 9. und 10. Realschulklassen wärmstens.

 

Neu 2001314 b fertig(copyright by Lissi Güntner)

IMG 1987Am Abend des 12.12.2013 fand in der Aula ab 19:00 Uhr der diesjährige Lese- und Kulturabend der Jahrgangsstufe 7 statt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler und deren Familien waren derDSCF0214 Einladung gefolgt, sodass die Aula richtig voll wurde. Neben den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 7 gestalteten auch Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schüler der Klassen 3d und 3e der Bärenbachschule und die Stadtallendorfer Buchautorin, Tanja Konopka, ein abwechslungsreiches Programm. 

 

Allen, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben, sei herzlich gedankt!

Lesen Sie hier den Artikel der OP über unseren Lese- und Kulturabend.

 

LeseabendAm 12.12.2013 findet um 19:00 Uhr in der Aula der GBS nach zweijähriger Pause endlich wieder unser traditioneller Lese- und Kulturabend statt. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, Verwandte und Bekannte des Jahrgangs 7. In Zusammenarbeit mit ihren Lehrerinnen und Lehrer werden die Schülerinnen und Schüler an diesem Abend aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen. Lehrerinnen und Lehrer werden ebenfalls etwas zum Besten geben. Ein besonderes Highlight dieses Abends ist der Besuch von Tanja Konopka, einer gebürtigen Stadtallendorfer Buchautorin, die aus ihren Werken ("Das Geheimnis von Little-Tir-na-Moe" und ihrem neuen Krimi) liest. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist gesorgt, ebenso für das leibliche Wohl. 

Organisatorin des Abends ist die Stufenleiterin der Jahrgänge 7 und 8, Cornelia Gampe. Bei Wünschen, Fragen und Anregungen bitte an sie wenden. 

VorlesewettbewerbHeute fand der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Aus allen sieben 6. Klassen wurden in den letzten Tagen und Wochen die Klassenbesten im Vorlesen ermittelt (Lisa, Emir, Mateusz, Michelle, Emine, Johannes und Aleyna). So trafen sich heute alle Klassensieger in der Bibliothek der GBS zum großen Finale. Nach intensiver Beratung stand die Vorlesesiegerin schließlich fest: Aleyna! Wir gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen ihr alles Gute für das Vorlesen auf Kreisebene. 

Fahrt nach Köln: Am 18.12.2013 fahren 48 Lateinschülerinnen und Lateinschüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 unter Leitung von Frau Schuster-Gößmann und Frau Gampe in das Römisch-Germanische Museum nach Köln. Die Schülerinnen und Schüler werden Workshops besuchen, in die sie sich vorher eingewählt haben. Folgende Workshops standen zur Auswahl: Bilder wie in Pompeji - Römische Fresko-Malerei, Theaterspiel mit römischen Masken und Kleider machen Römer. Das Besteigen des Kölner Doms sowie ein Besuch des Kölner Weihnachtsmarktes stehen natürlich mit auf dem Programm.

Liebe Eltern der aktuellen Viertklässlerinnen und Viertklässler,  

nach dem Tag der offenen Tür am vergangenen Freitag möchten wir nun Sie, die Eltern der künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, zu einem Informationsabend am Donnerstag, den 05.12.2013 ab 19:00 Uhr in der Aula der GBS einladen. Ziel der Veranstaltung ist es, Ihre Fragen rund um den Schulwechsel zu beantworten. Wir werden Sie unter anderem über das hessische Schulsystem, die Rhythmisierung der GBS, unser Ganztagsangebot und vieles weitere, was unserer Schule bietet, informieren. 

Darüber hinaus führen wir Sie auch gerne durch die vielfältigen Räumlichkeiten (Klassenzimmer, Bibliothek, Lernwerkstatt...) unserer Schule. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

220 Grundschülerinnen und Grundchüler des Schulverbundes Stadtallendorf, ihre Eltern und Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer konnten sich am Tag der offenen Tür vom vielfältigen Angebot der Schule überzeugen:
Naturwissenschaftliche Experimente, Fremdsprachenunterricht in Englisch, Französisch oder Latein, Surfen auf der Homepage der Schule, Eintauchen in die Zeit von Georg Büchner, das Mittelalter oder gar das alte Ägypten, Geheimschriften, Soziales Lernen oder verschiedene musische Angebote der Ganztagsschule begeisterten die Viertklässlerinnen und Viertklässler.
Schön, dass ihr bei uns wart, liebe Viertklässler! Wir freuen uns auf euer Kommen im Sommer!

Go to top