Philipps-Universität Marburg

Alle Jahre wieder kommen an zwei Terminen im Frühjahr und im Herbst einige Lehramtsstudentinnen und Lehramtsstudenten (Lehramt Gymnasium) der Philipps-Universität Marburg zu einen 5-wöchigen Praktikum. Eine Lehrkraft der GBS ist für deren Betreuung abgestellt. Sie unterstützt die Bemühungen der Studentinnen und Studenten, bei ihren Hospitationen und deren ersten Unterrichtsversuchen.


Ein weiteres Feld der Zusammenarbeit ist die wissenschaftliche Begleitung zu einzelnen schulischen Vorhaben. So konnte in den letzten Jahren sehr erfolgreich das Prinzip des Kooperativen Lernens an der GBS eingeführt und umgesetzt werden.

Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit einigen Jahren kommen auch aus der Justus-Liebig-Universität Gießen einige Lehramtsstudentinnenund und Lehramtsstudenten (Lehramt Haupt- und Realschule) an die GBS. Auch hier gilt die gleiche Betreuungsaufgabe für eine weitere Lehrkraft der GBS wie bei der Marburger Universität.

 

Mit dem rapiden Anstieg der LiV-Zahlen (LiV = LehrerInnen im Vorbereitungsdienst, ehemals: ReferendarInnen) seit 2000 ist auch die Zusammenarbeit mit dem Studienseminar Marburg gewachsen. Begleitend veranstaltet das Studienseminar Kontakttreffen für die Schulleitungen sowie Fortbildungen für MentorInnen, die rege genutzt werden.

 

Go to top