Nach einer über einjährigen Vorbereitungszeit startet das Bikepool-Projekt für Ganztagsschulen an unserer Schule. Insgesamt konnten bisher 14 hochwertige Mountainbikes aus dem Bikepool zusammen mit einer Fahrradwerkstatt erworben werden.

MTB Kursfahrt 2013 - Gersfeld Gruppenfoto mit JH 2Die Schüler der Gesamtschule in Stadtallendorf dürfen sich freuen. Am Tag der offenen Tür (Freitag, 18.11.11) stellen Schüler der R 10b der Presse, den ortsansässigen bzw. regionalen Sponsoren und den Grundschülern das Pilot-Projekt für hessische Schulen vor.

Hinter dem Konzept steckt die Idee, durch die Mountainbikes aus dem Bikepool gleiche materielle Voraussetzungen an unserer Schule zu schaffen. Die ausgezeichneten Räder befinden sich in einem technisch tadellosen Zustand und verfügen über einen ungeheuren Aufforderungscharakter.

Die Firma Citybike in Darmstadt stellt im Bikepool Hessen Mountainbikes der Eigenmarke CUCUMA zum Selbstkostenpreis Schulen zur Verfügung. Die Restfinanzierung erfolgte durch ein Sponsoring, sodass die Räder an der Schule verbleiben können und die GBS die 1. Bikeschool Hessens wird. Den vom Hessischen Radfahrerverband ausgebildeten beiden Lehrkräften Jutta Gensler und Thorsten Lerch ist es daher möglich, den Schülern gleiche Voraussetzungen für den Fahrspaß in der freien Natur zu bieten. Diese haben es sich nicht nehmen lassen, im Rahmen einer Fortbildung die Mountainbikes unter Anleitung des Werkstattleiters von CUCUMA in Darmstadt zu montieren. 

Im Rahmen eines Wahlpflichtunterrichts, der im nächsten Februar startet, schulen die teilnehmenden Schüler ihre Grundfertigkeiten im Radfahren (Technikschulung, Biomechanik usw.), ihr Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt, ihre Gesundheit, die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise die Teamfähigkeit sowie ihr technisches und handwerkliches Geschick durch das Pflegen und Warten in der Fahrradwerkstatt. Ebenso ist beabsichtigt, dass die Schüler das Planen einer Radtour mit der Karte, mit dem Internet und einem Navigationsgerät erlernen, sodass sie in einer Sportwoche in einem hessischen Mittelgebirge die zu fahrenden Strecken planen können.

Über weitere Sponsoren, die das Projekt unterstützen wollen, würden wir uns sehr freuen. Ansprechpartner für diese Belange ist Thorsten Lerch.

Geschafft - den Berg erobert

Go to top