Entwicklung ist der Zweck des Lebens, das Leben selbst ist Entwicklung, also ist das Leben selbst Zweck

(Georg Büchner in einem Schulaufsatz 1830)

 

Mina Güven aus der Klasse 6b ist die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs an der GBS. Sie las vor aus dem Buch „Charlie Bone und das Geheimnis der sprechenden Bilder“ von Jenny Nimmo und überzeugte die Jury bestehend aus den Klassen 5b und 5c. Außerdem hörten Herr Reinl, Frau Hagemann und Frau Kesting genau hin, was vorgelesen wurde. Die Schülerin setzte sich damit gegen 130 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 durch.
Mina wird unsere Schule im nächsten Jahr auf Kreisebene vertreten.
Alle Klassensieger der sechs Klassen des Jahrgangs erhielten eine Urkunde und ein Jugendbuch; auch die Zweitplatzierten der sechs Klassen durften sich einen Buchpreis aussuchen.

Go to top