Die Fähigkeit zur Freundschaft gehört zu den edelsten, welche unsere Seele überhaupt besitzt, die Freundschaft
selbst ist zugleich eine der reinsten und genußreichsten Gemütsstimmungen und vielleicht die einzige Leidenschaft,
deren Übermaß nichts Tadelnswertes hat.

(Georg Büchner über die Freundschaft)

Die Georg-Büchner-Schule bietet den SchülerInnen in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 im Rahmen des Ganztagsschulbetriebes die Mittagszeit an. sie erstreckt sich von montags bis donnerstags über die 6. Stunde und schließt sich an die Übungszeit (5. Stunde) an. Freitags gibt es keinen Nachmittagsunterricht, deshalb gibt es hier auch keine Übungs- und Mittagszeit. 

In dieser Zeit  kann das Mittagessen eingenommen (siehe Speiseplan), Angebote in der Bibliothek oder im Klassenraum wahrgenommen werden oder man kann sich auf dem Sportplatz richtig austoben.

Was bietet der Sportplatz?

  • eine Hütte: Darin befinden sich Sportgeräte, die sich die SchülerInnen unter Vorlage ihres Schülerausweises ausleihen können.
  • zwei Fußballplätze
  • zwei Basketballplätze
  • ein Beach-Volleyballfeld
  • eine große Wiese
  • zwei Laufbahnen (ca. 120 m)

Die SchülerInnen dürfen bis 13:10 Uhr das Schulgelände nicht verlassen.

Go to top