Die Fähigkeit zur Freundschaft gehört zu den edelsten, welche unsere Seele überhaupt besitzt, die Freundschaft
selbst ist zugleich eine der reinsten und genußreichsten Gemütsstimmungen und vielleicht die einzige Leidenschaft,
deren Übermaß nichts Tadelnswertes hat.

(Georg Büchner über die Freundschaft)

 

Dieses Jahr bietet die Georg-Büchner-Schule in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium erstmals ein Ostercamp an, um Schüler*innen mit Versetzungsproblemen besonders zu fördern.

Mit Hilfe individueller Lernpläne und mit Unterstützung durch eine*n Lehrer*in unserer Schule, können Kinder Inhalte des Mathematik-, Deutsch- oder Englischunterrichts in einer Kleingruppe wiederholen. Die schuleigenen iPads und Computer werden zum Einsatz kommen. Dabei werden wir nicht nur gemeinsam lernen, sondern auch kochen, essen und uns bewegen.

Das Ganze wird kostenlos sein für Schüler*innen der Jahrgänge 7 bis 10, deren Hauptfachnoten 4, 4, 3 oder schlechter sind. Nur für das Mittagessen müssen wir 5€ pro Tag einsammeln.

Dauer: 4 Tage vom 15.04. - 18.4.2019 jeweils von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Raum 628 an der Georg Büchner Schule

Wenn Sie möchten, dass ihr Kind am Ostercamp 2019 teilnimmt, füllen Sie bitte den unteren Abschnitt des Anmeldebogens aus, der von der/dem Klassenlehrer*in verteilt wird.

Verantwortlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top