Die Fähigkeit zur Freundschaft gehört zu den edelsten, welche unsere Seele überhaupt besitzt, die Freundschaft
selbst ist zugleich eine der reinsten und genußreichsten Gemütsstimmungen und vielleicht die einzige Leidenschaft,
deren Übermaß nichts Tadelnswertes hat.

(Georg Büchner über die Freundschaft)

Das neue Schuljahr begann mit einer Gesamtkonferenz innerhalb des Lehrerkollegiums, die erstmalig von der neuen Schulleiterin, Frau Chisnell, geleitet wurde, die noch vor den Ferien am 27.06.2017 durch Frau Grosser, der leitenden Schulamtsdirektorin des Staatlichen Schulamts Marburg-Biedenkopf, in ihr Amt eingeführt wurde. 

Für die Schulgemeinschaft ist Frau Chisnell keine Unbekannte, gehört sie doch bereits seit 2013, also seit 14 Jahren, fest zum Kollegium der GBS, zuletzt als Stufenleiterin der Jahrgangstufen 9. und 10. Für ihre neue Aufgabe wünschen wir immer einen klaren Durchblick, gute Gespräche und positive Rückmeldungen.

Liebe Frau Chisnell, viel Erfolg bei der neuen Herausforderung, der Leitung der GBS. Herausforderungen sind dazu da, gemeistert zu werden. Für ihr Meisterstück wünschen wir Ihnen immer die richtigen Worte und Entscheidungen zu treffen. 

Go to top